Lesewettbewerb an der Sälzer-Sekundarschule

Erstellt von M. Heiart |

Am Donnerstag, den 25.11.21 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in der Sälzer-Sekundarschule statt.

In der Aula versammelten sich die Schülerinnen und Schüler, um den beiden Klassensiegern der 6a und 6b aufmerksam zuzuhören. Der Sieger der 6c konnte leider nicht am Wettbewerb teilnehmen. In der Jury saßen neben der Abteilungsleiterin Frau Sonntag und der Schülersprecherin Sandy Goutzikidi auch Frau Sommer von der Elternpflegschaft‚ Frau Wullkopf von der Buchhandlung Stein und Frau Richter von der Stadtbücherei Werl. Diese Damen hatten es nicht leicht mit ihrer Entscheidung, denn die beiden Mädchen lasen beide gut aus ihren selbstgewählten Büchern und aus einem fremden Text.

Am Ende lag Leonarda Hiltscher knapp vorne und vertritt nun die Sälzer-Sekundarschule beim Regionalentscheid im Februar. Die Buchpreise für die Klassensieger stiftete wie bereits in den Jahren zuvor die Buchhandlung Stein.

Melanie Heiart, Lehrerin und Organisatorin des Lesewettbewerbs

 

Zurück