Verabschiedung des Jg. 10 in der Stadthalle

Erstellt von S. Seeger |

Am Freitag, 28. Juni 2019 wurde der aktuelle 10er-Jahrgang in einer langen und feierlichen Zeremonie in der Stadthalle verabschiedet.

Wenn sechs Parallelklassen um zwölf Uhr mittags verabschiedet werden, kann das bei den derzeitigen Temperaturen schon mal zu einer schweißtreibenden und lang andauernden Angelegenheit werden. Doch den Abschluss der Sekundarstufe I erlebt man nur einmal im Leben und so soll dies auch gebührend gefeiert werden. Viele der Absolventen werden auch in Zukunft noch weiterhin die Schulbank drücken, sei es am Berufskolleg oder auch am Gymnasium mit Ziel (Fach-) Abitur.

Unterbrochen durch musikalische Einlagen am Flügel und Verabschiedungsreden unter anderem von unserer Schulleiterin Frau Fuhlrott und Bürgermeister Herrn Grossmann wurden schließlich die Zeugnisse durch das jeweilige Klassenlehrerteam überreicht.

Im Anschluss nahmen die nun Ex-Schülerinnen und -schüler vor der Stadthalle zum gemeinsamen Gruppenfoto Aufstellung, bevor es dann abends in der Efor-Eventhalle zur großen Abschlussfeier ging.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute dem Abschlussjahrgang auf seinem weiteren Lebensweg!

 

Zurück