"Das war's! Möge der Abschluss mit uns sein!"

Erstellt von S. Seeger |

Abschluss-Gag des Zehner-Jahrgangs zeigte sich am letzten Tag der Mottowoche ganz von seiner "asigen" und sportlichen Seite.

Mit dem obigen Spruch und den Worten "Bella ciao" verabschiedete sich auf weithin sichtbaren Bannern der aktuelle Zehner-Jahrgang von seinen jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern, die heute Morgen in den ersten beiden Stunden in Scharen auf den Schulhof strömten, um beim vierten und letzten Tag der Mottowoche, dem "Asi-Tag" und Abschluss-Gag, hautnah dabei zu sein. Laute Partymusik und begeisterte Jubelrufe schallten ihnen da schon lautstark entgegen.

Nach Pyjama-Tag, Geschlechtertausch und Kindheitserinnerungen an den vergangenen drei Tagen erschienen heute unsere ältesten Schüler der insgesamt sechs Zehner-Klassen - neben vielen Lehrkräften des Zehner-Teams - im seeeehr legeren Outfit mit Adiletten, Trainingsanzug aus Ballonseide, gerne auch kombiniert mit Netzstrümpfen oder Perücken und greller Schminke im Gesicht. So mussten denn auch das Schokokuss-Wettessen auf der Bühne oder die sportlichen Einlagen mit Sackhüpfen, Bobbycar-Rennen oder "Slalom-Spring-Wurf-Parcours" teilweise in dieser Aufmachung absolviert werden, mit Badelatschen nicht immer ganz einfach...

Morgen jedoch werden die "asigen Klamotten" von heute mit der feinen Garderobe getauscht, wenn es zunächst zum Gottesdienst um 10:30 Uhr in die Probstei-Kirche St. Walburga und im Anschluss in die Stadthalle geht, wo um 12.00 Uhr die feierliche Zeugnisübergabe stattfinden wird. Fast nahtlos geht es dann abends mit einer großen Abschlussfeier mit Programm, Buffet, Musik und Tanz ab 19:00 Uhr in der Efor-Eventhalle weiter.

Wir wünschen unserem zweiten Zehner-Jahrgang alles Gute für die Zukunft!

Sehen Sie hierzu die Fotostrecken des Soester Anzeigers vom 26.06.2019 (Mottotage an der Sälzer-Sekundarschule) und vom 27.06.2019 (Abschluss-Gag an der Sälzer-Sekundarschule).

Zurück