Neben der Arbeit im Lernband, die in erster Linie dem individuellen Lernen dient, ist Projektarbeit, in der das kooperative Lernen im Team im Vordergrund steht, gekennzeichnet durch

  • Handlungsorientierung
  • Produktorientierung
  • Selbstorganisation
  • Kooperation
  • Ganzheitlichkeit

Für die Projektarbeit kann bereits in den Jahrgangsstufen 5 zeitweise ein Anteil der Arbeit im Lernbüro genutzt werden. In der Jahrgangsstufe 6 steht eine Doppelstunde der Projektarbeit zur Verfügung. In den Jahrgangsstufen 7 und 8 sind zurzeit ebenfalls jeweils zwei Unterrichtsstunden für Projektarbeit vorgesehen. In den Jahrgangsstufen 9 und 10 ist die Projektarbeit abschlussbezogen ausgerichtet, zum einen berufs- und zum anderen studienbezogen. Jede Projektarbeitsphase schließt mit einer Präsentation der Projektergebnisse ab.

Im Juni 2015 und 2016 begeisterte die Projektgruppe "Revue" mt ihren mitreißenden Shows "Time Warp"- Revue und "We are the world" das Publikum. Auch diese Aufführungen sind das Ergebnis von Projektunterricht.

Ein weiteres Beispiel für Möglichkeiten, die der Projektunterricht zulässt, sehen Sie nachfolgend mit dem Wettbewerbs-Beitrag ebenfalls von der Projektgruppe "Revue" im Rahmen des Hagener Handyfilm-Festivals.

Es sollte ein Handy-Video zum Thema "ANKOMMEN" erstellt werden, das nicht länger als zwei Minuten dauern durfte.

Und hier ist das Ergebnis: